Home » Archive by categoryRant

Die Rückkehr in Mini

Nach dem Nintendo Classic Mini: NES, dem Nintendo Classic Mini: SNES und dem Retro Flasback Mega Drive betritt nun ein weiterer „Oldcomer“ das Feld. Mit dem C64 MIni (THEC64 Mini um genau zu sein). Retro Games Ltd aus Großbritannien ist ein kleines Unternehmen, dass es sich zur Aufgabe...
Continue reading

Pen & Paper in Bits & Bytes

Rollenspiele üben von jeher auf einen eignen Reiz auf den landläufigen Nerd aus. Die Verkörperung von etwas oder jemand anderem in einer anderen Welt ist eine einzigartige Verlockung für all jene die auf der Suche nach etwas anderem sind. Etwas das nicht nur aus Party und Oberflächlichkeit besteht....
Continue reading

Altes in neuen Schläuchen

nes-classic-edition
Retro ist In. Merkt der Sammler an den Preisen auf dem Flohmarkt. Merkt der Core Gamer an den Remakes. Merkt Opa an der Brille seines Enkels, dass er früher immer so nett „Kassengestell“ nannte. Warum sollte man nun über ein Modephänomen schreiben. Vielleicht weil dadurch eine neue Eigenheit...
Continue reading

Das bewegte Si-Fi Buchcover – No Man’s Sky

In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit in der örtlichen Bücherei. Ich mochte schon immer das Phantastische und hatte immer eine gewisse Faszination für die jeweiligen Bilder auf den Umschlägen der Bücher. Science Fiction Bücher übten dabei einen ganz eigenen Reiz auf mich aus. Die Bilder von einsamen,...
Continue reading

Gamergate… oder warum Trolle noch immer unter Brücken wohnen

Gamersgate, ein Wort, ein Schlagwort welches seit einiger Zeit wie ein Buschfeuer die Gemüter aufheizt. Eigentlich wundert es mich, doch wenn ich in der Zeit zurückblicke nicht. Ich bin ein Mittdreißiger, ein Nerd, ein Rollenspieler, ein Metal-Fan, ein Comicsammler und Moviejunkie. Ich habe als Ausenseiter miterlebt wie die...
Continue reading

Von der Arcade ins Samstagmorgen-Programm

Die Achtziger brachten manch merkwürdige Errungenschaft in die Haushalte. Doch was in amerikanischen Flimmerkisten so los war, ist schon eine Bemerkung wert. Denn amerikanische TV-Sender sprangen auf den Zug der Goldenen Arcade Zeit  auf und schufen rund um die Spielhallenhelden eine Samstagmorgen-Cartoonserie – Saturday Supercade. Saturday Supercade lief...
Continue reading

Spiele, Bücher und Geschichten

Geschichten werden erzählt seit Menschen sich der Kultivierung ihrer Sprache mächtig sind. Geschichten, vorallem die fantastischen Erzählungen, hatten von jeher ihren Reiz. Weswegen es absolut nicht verwundert, dass der Mensch schon immer das Bedürfnis hatte, diese Geschichten zu „Erleben“. Welches Kind wollte nicht ein Held an Arthus Tafelrunde...
Continue reading

Rollenspiele einmal anders – F.I.S.T.

Die 80er und 90er waren, was Rollenspiele, fernab der Norm angeht schon ziemlich lustig. Die J-RPG Kopffüßer wurden in Final Fantasy erfunden. Dungeon Crawler gab’s jetzt auch in 3D (okay, okay es war noch nicht mal 2,5D). Im Pen und Paper Lager gab’s noch mehr Auswahl und LARP...
Continue reading

Stilblüten im Alltag

Letzte Woche war ich absolut angewidert, angesichts einer Anzeige in einem bekannten Werbeprospekt. „Das große Spiel der Marken“ wurde im Angebot angepriesen. Ist ja eigentlich nichts verfängliches dran, sollte man meinen. Aber jetzt mal ehrlich. Man soll allen ernstes 9,99 € bezahlen nur um noch mehr Werbung abzukriegen!?...
Continue reading

25 Jahre Game Boy – Faszination Handheld

Mobile Spielekonsolen waren zum Erscheinungszeitpunkt des Nintedo Game Boy im April 1989 nicht neu. Schon früh versuchten Spielwarenhersteller wie MB (Milton Bradly). mit LCD Spielen den Markt abzudecken, den Heimcomputerhersteller und Konsolenfirmen nicht dominierten. MB bewies mit dem Microvision System, dass die die Spieler durchaus bereit für Mobile...
Continue reading